„Nicht daheim und doch zu Hause“

 

steht in unserer Betreuungseinrichtung das „KIND“ im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit.

 

In unserer Horteinrichtung steht neben der Hausübungsbetreuung vor allem Spiel und Spaß am Nachmittag auf unserem täglichen Programm. Wir legen Wert auf eine gleichwertige Hausaufgabenbetreuung und Freizeitgestaltung. Wir unterstützen und begleiten die Kinder bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben. Ziel ist es, dass die Kinder die Hausübung so gut wie möglich selbständig erledigen können. Die Verantwortung für den Lernprozess und den Lernerfolg des Kindes teilen sich die Eltern, die Lehrer und das BÜM.
Durch unsere intensive Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Eltern und der Schule wird versucht, die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder bestmöglich zu fördern.

Durch die Betreuung der Kinder im Hort werden das soziale Miteinander und das Erleben in der Gruppe durch gemeinsame Aktivitäten gefördert. Einen besonderen Stellenwert nimmt die abwechslungsreiche Freizeitgestaltung ein.

An schulfreien Tagen und in den Ferien findet, abhängig vom Bedarf der Eltern, ein abwechslungsreiches und individuelles Ferien- und Freizeitprogramm – wie zum Beispiel schwimmen, Ausflüge und vielen weiteren Aktivitäten – statt.

Unser Angebot:

·       gemeinsames gesundes Mittagessen

·       Hausübungsbetreuung

·       sinnvolle Freizeitgestaltung

·       Aktivitäten im Freien

·       Feste und Feiern

·       Bewegung

·       bildnerisches Gestalten und Werken

·       gemeinsames Kochen und Backen

·       soziales Miteinander

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:  von 11:40  Uhr bis 17 Uhr

Freitag: von 11:40  Uhr bis 16 Uhr

 

Telefonnummer: 0664 511 59 11

 

Betreuerinnen    MMag.  Nicole Desiree Lesjak

                              Michaela Kogler, BEd