Schulentwicklungsplan 2018/19

Thema 1: "Kompetenzorientierter Leseunterricht mit dem Schwerpunkt auf intensives Lesetraining in Richtung Lesegeschwindigkeit, Textanalyse, Text- und Hörverständnis.

 

Ziel 1: Steigerung der Leseleistung aller Schüler durch den Einsatz von Laut- und Vielleseverfahren.

 

Ziel 2: Anbahnung und Weiterentwicklung einer altersadäquaten Lesefertigkeit im besonderen Hinblick auf Hörverständnis.

 

 

Thema 2: "Einheitliche Leistungsfeststellungen für jede Schulstufe mit Schwerpunkt auf den Einsatz passender Strategien im Rahmen des Kopfrechnens und in Formen des Halbschriftlichen Rechnens.

 

Ziel 1: Schulstufenorientierte Lernstandserhebungen mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen, die neben den erlernten Rechenstrategien auch Denkaufgaben beinhalten.

 

Ziel 2: Schulung des Operationsverständnisses bzw. logischen Denkens.