Erlebnistage in Friesach

Vom 6. bis 8. Juni 2018 erlebten die Schüler der 4. Klassen drei aufregende Tage in der Burgenstadt Friesach. Der Blutsrichter von Friesach begrüßte uns mittelalterlich und ab nun tauchten wir drei Tage lang in die Zeit der Ritter und Burgen ein. Es folgten Spektakelessen, Ritterspiele, Nachtwächterwanderung, Burgbaubesichtigung und vieles mehr. Als "geschlagene Ritter und Burgfräuleins" verließen wir reich an neuen Erkenntnissen die älteste Stadt Kärntens.