Schule in der Gärtnerei

 

Zeitgleich besuchte die 2a Klasse mit Lehrerin Edith Rindler am 5. April 2018 die Gärtnerei Rosen Prinz.  Die Führung, die die Hausherrin Frau Rosemarie Prinz übernahm, begann in der Cabriohalle mit den über 300 verschiedenen Rosensorten, deren Blütenpracht ab Mai alle begeistern wird.  Den Weg  vom Steckling bis zum  fertigen Rosenbäumchen oder Rosenpflanze faszinierte alle. Dass Tomatenpflanzen als natürliches Schädlingsbekämpfungsmittel zwischen die Rosen gepflanzt werden, war vielen neu. Somit kann man beim Rosen Prinz nicht nur Rosenpflanzen, sondern auch Tomaten erwerben.

 

Auch das Schneiden und Sortieren der Rosen in  Glashäusern wurde beobachtet.

 

Zum Abschluss wurden noch Rosen gezeichnet und die Schüler mit Süßigkeiten verwöhnt. Natürlich bekamen die Schüler auch eine Rose mit nach Hause.

 

Ein großes Dankeschön für die Zeit und die tolle Führung.