Verkehrserziehung

Auch im Frühling kamen die Schüler der 1. und 3. Klassen in den Genuss der Verkehrserziehung. Am 20. und 21. März besuchten uns die Inspektoren der Wolfsberger Polizeiinspektion Steffelbauer Sandra und Reinisch Dietmar. Nach theoretischen Einheiten in der Klasse erfolgte die praktische Umsetzung auf der Straße. Die Vorstellung des Polizeiautos war natürlich das Highlight.

Für die 4. Klassen gab es ein Radfahrtraining als Vorbereitung für die im Mai stattfindende Radfahrprüfung. Dieses wurde von den Inspektoren Granitzer Florian und Färber Thomas geleitet.