Welttierschutztag

In der 4. Schulwoche stand das Thema „Tiere“ in allen Klassen im Vordergrund.

Richtige Haltung, liebevoller Umgang und eine Menge Zeit benötigt  jedes Tier.

Am 4. Oktober stellten einige Schüler ihre Haustiere der Klasse vor. Auch der Tierarzt Hans- Peter Zarfl  besuchte dankenswerterweise unsere Schule. Er beantwortete geduldig alle Fragen der Schüler und stellte die Wichtigkeit der Tierpflege, einer  artgerechten Haltung  und Tierliebe in den Mittelpunkt.